Viel Lärm um dich

Unser aktuelles und somit drittes Studio-Album (RD: 13. April 2018), aufgenommen und produziert von und bei Johannes Jäck; gemischt von Ed Boyer (Ridgefield, US); gemastert von Bill Hare (Sillicon Valley, US). Nach fast drei Jahren in neuer Besetzung und einem ganzen Jahr Arbeit voller Songwriting, Arranging und Recording ist es endlich soweit: Wir präsentieren unser Konzeptalbum "Viel Lärm um dich". Es geht um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und alles andere, was einen beschäftigt, wenn man jung ist, Musik liebt und fest daran glaubt, dass die beste Zeit noch vor einem liegt. Wir sind der Meinung, es ist musikalisch und textlich unser bisher rundestes Album. Also, hört rein oder bestellt gleich hier ein Exemplar!

Tour

05
September
Wenden
Aula des Konrad-Adenauer-Schulzentrums
Beginn: 19:30 Uhr
06
September
Darmstadt
Centralstation
Beginn: 20:00 Uhr
07
October
Bonn
Haus der Springmaus
08
October
Wiehl
Burghaus Bielstein
Beginn: 20:00 Uhr
31
October
Freiburg
Vorderhaus der FABRIK
Beginn: 20:00 Uhr
14
November
Dornhan
Bürgersaal im Farrenstall
Beginn: 20:00 Uhr
04
December
Mühlhausen
Bürgerhaus
Beginn: 20:00 Uhr
05
December
München: Acappella Hoch 4
Theaterzelt "Das Schloss"
Beginn: 20:00 Uhr
11
December
Mannheim
Kulturhalle Feudenheim
Beginn: 20:00 Uhr

Soziales

Presse

Frisches A cappella mit Verstand

Walldorf. Wie kann man heute noch "anders" sein auf dem vielfältigen Gebiet der Kleinkunst? Wie kann man sich von anderen A-Capella-Truppen abheben? "Sei einfach du selbst" müssen sich die fünf "Jungs, die singen" aus Freiburg gedacht haben, als sie sich "Anders" nannten. Sie gestalteten im praktisch ausverkauften Zirkuszelt gemeinsam mit 270 bestens aufgelegten, geistesgegenwärtigen Gästen einen fulminanten Auftakt zu zwei Wochen Zeltspektakel.

Zum Artikel

Gesangliche Kapriolen mit viel Humor

Meinen die das ernst? Die fünf jungen Männer, die da auf der Bühne des Mannheimer Capitols stehen? Nicht ganz. Meistens zwar, aber nicht immer. Und sie stehen auch nicht, sie tanzen. In Bewegungsmustern der 1970er Jahre, mitsamt neckischem Hüftschwung. Und es macht verdammt viel Spaß ihnen dabei zuzusehen. Das Lied heißt „Viel zu lang’ nicht mehr getanzt“, die Band Anders, und es sind diese Minuten, die das Publikum (leider nur 160 Besucher) aus der Reserve locken.

Zum Artikel
Zum Archiv

Die Band

„Anders“ machen Popmusik auf Deutsch - und das ohne Instrumente. Die fünf Studenten setzen dabei auf eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und Selbstironie. Moderne Arrangements, außergewöhnliche Beatboxkünste und eine Bühnenshow mit ausgefeilten Choreographien vervollständigen das Bild der Boygroup, die eigentlich keine sein will. Die ursprünglich aus Heidelberg stammende Formation hat sich dabei vom Lokalmatadoren auch überregional einen Namen gemacht. So spielte die Band bereits im Vorprogramm von Revolverheld, Altmeister Heinz Rudolph-Kunze oder Indie-Rocker Thees Uhlmann. Auf Einladung des Goethe-Instituts tourte die Band zum Jubiläum des Élysée-Vertrags mehrere Wochen als Botschafter eines jungen und lebendigen Deutschlands durch Frankreich und die französischsprachige Schweiz...

Newsletter

Wenn Du weiterhin auf dem Laufenden über unsere Projekte und Konzerte sein willst, trage dich hier in den Newsletter ein. Wir werden deine Daten selbstverständlich niemals an Dritte weitergeben!
Vielen Dank! Du bist nun in unserer Newsletterliste eingetragen.

    Kontakt

    Oder nimm direkt mit uns Kontakt auf. Entweder per Mail an kontakt@anders-band.de, per Telefon oder über dieses Kontaktformular. Wir freuen uns über jede Nachricht!

    Booking

    Magenta
          Booking-Agentur

    Anna-Lena Schreier
    magenta Büro Mannheim
    0621 / 862 589 87
    frauschreier[at]magenta-concerts.de

    Band-Ansprechpartner

    Bei Fragen wende dich am besten an Johannes!
    Johannes Berning
    Lehener Str. 115
    79106 Freiburg
    johannesb@anders-band.de
    (+49) 157 533 053 06